Testen und Preise kalkulieren

AUTOMOTIVE.ONE kostenlos testen und ein Online-Angebot erstellen.

mehr Infos

AUTOMOTIVE.ONE developed by init - die Lösung für mittelständische Automobilzulieferer

AUTOMOTIVE.ONE developed by init ergänzt SAP Business One und umfasst ein Lösungsportfolio für die besonderen Anforderungen von Automobilzulieferern, -herstellern und -händlern sowie Serviceunternehmen. Die Branchenlösung unterstützt jegliche Geschäftsprozesse der Automobilindustrie – vom Supply Chain Management, Produktions – und Logistikplanung, Finanzbuchhaltung, Beschaffung, Vertrieb bis hin zu einer integrierten Fertigungssteuerung.

Immer einen Schritt voraus – mit AUTOMOTIVE.ONE developed by init

Automobilzulieferer sind stets gezwungen, sich neuen Herausforderungen zu stellen und den raschen Änderungen des Marktes anzupassen. Zeitgleich sollen neue Innovationen parallel zur Marktentwicklung entwickelt und Prozesse im Unternehmen transparent abgebildet werden. Oftmals kann eine herkömmliche ERP-Software mit Standardfunktionen all diese Anforderungen entweder nur ungenügend oder gar nicht abdecken. An diesem Punkt setzt AUTOMOTIVE.ONE developed by init an: bei diesem AddOn handelt es sich um eine Kompaktlösung, abgebildet in SAP® Business One. Alle relevanten Daten werden mit einem Klick angezeigt, als auch  alle Abläufe in der Software integriert.

Die wichtigsten Fakten:

  • Automatische Verarbeitung der eingehenden Bedarfe (LAB, FAB, PAB)
  • Automatisches Änderungsmanagement
  • Betrachtungsweise in Zeitabschnitten
  • Darstellung von Veränderungen in größeren Zeiträumen
  • Erkennung von Unter- bzw. Überlieferung im laufenden Versand
  • Verpackungsdefinition mit Verpackungsvarianten
  • Warenausgang erfolgt automatisch aus dem Versandvorschlag
  • Automatische Lagerverwaltung des Verpackungsmaterials
  • Automatische Erstellung von offenen Posten (OP’s)
  • Automatisches Zuordnen von Gutschriftsdaten zu den OP’s
  • Vergleich von Gutschriftsbeträgen mit denen der OP’s
  • Bedarfsverwaltung von Kunden
  • Automatische Verwaltung des EDL-Lagers
  • Versand des LST Vorgang 40
  • Sicherheitsbestandsmanagement