Testen und Preise kalkulieren

Maschinenbau kostenlos testen und ein Online-Angebot erstellen.

mehr Infos

Maschinenbau - Anforderungen und Erwartungen

Der Maschinenbau ist vor allem durch einen starken Wettbewerb, zyklische Nachfrage als auch sinkende Margen gekennzeichnet. Maschinenbau ist die Branchenlösung, die auf die Bedürfnisse der Maschinenbauer maßgeschneidert ist. Sie stellt eine flexible und kostengünstige Lösung dar, die voll in SAP® Business One integriert ist und hervorragend an das Wachstum des Unternehmens anpassbar ist.

Maschinenbau ist eine zukunftssichere Investition, die heute die Fragen beantwortet, die in der Zukunft gestellt werden.

Immer einen Schritt voraus – mit Maschinenbau

Die Unterstützung aller Geschäftsprozesse des Unternehmens ist nur eine von vielen Anforderungen, welche die Maschinenbaubranche an ein ERP-System stellt – mit Maschinenbau werden branchenspezifische Kernfunktionen, wie zum Beispiel Dokumentenverwaltung, Projektcontrolling und aufwandsbezogene Faktura abgedeckt. Wichtige Bestandteile, insbesondere bei der Konstruktion von Maschinen: Kostenschätzung und Angebotskalkulation. Eine durchgängig transparente und sichere Planung ist der Grundstein, um einerseits den Kunden zufriedenzustellen und andererseits um seine Position auf dem Markt weiter auszubauen. Termin und mengengerecht können Materialien bestellt werden und sind zum benötigten Zeitpunkt im Lager vorhanden – Maschinenbau schafft es die Lagerkapazitäten genauestens zu berechnen und dieses optimal auszulasten. Flexibilität und Serviceorientierung sind ebenfalls wichtig, um sich vom ausländischen Billig-Wettbewerb zu differenzieren. Häufig wechselnde Sortimente und eine permanente Teilefluktuation stellen hohe Anforderungen an Verwaltung und Organisationsinstrumente. Diese Situation setzte eine optimale Informationsverteilung in allen Unternehmensbereichen voraus.

Maschinenbau ist ein ungeahntes Potenzial welches sämtliche Abläufe in einem Unternehmen effizienter gestaltet und dabei hilft Kundenorientierung und Adaptionsfähigkeit entscheidend zu verbessern. Und das mit einem Aufwand, der genau auf die Bedürfnisse des Mittelstandes ausgerichtet ist. Die Einführung von Maschinenbau macht sich im alltäglichen Leben sofort bemerkbar: So können die Entwicklungszeiten verkürzt werden, innovative Dienstleistungen angeboten und die Produktion besser geplant und gesteuert werden. Die Vernetzung des Unternehmens, die Anbindung aller Standorte und die Abbildung der gesamten Prozesse schaffen die nötigen Freiräume. Maschinenbau sorgt dafür, dass Termine eingehalten werden und die Produktion zu keinem Zeitpunkt stillsteht oder nicht im Zeitplan ist.

Transparenz eine der passendsten Eigenschaft, die voll und ganz auf  Maschinenbau zutrifft – die Betriebseffizienz wird in allen Abteilungen gesteigert. Auch der Verwaltungsaufwand beschränkt sich auf ein Minimum, mehr Aufträge können in kürzester Zeit bearbeitet werden. Durch Maschinenbau werden alle Prozesse vereinfacht und unnötige Zwischenschritte fallen weg – und das alles weitgehend automatisch. Im Hinblick auf den Kundenservice können auch hier beide Parteien von der Benutzung von Maschinenbau nur profitieren. Oftmals haben einige Kunde SAP Business One, oder eine andere SAP Software im Einsatz, so kann die Zusammenarbeit noch enger werden. Mit Maschinenbau stehen Maschinenbauern alle Wege offen weiter zu wachsen und das mit einer Software, die sich allen Situationen problemlos anpasst.